FAQ - meist gestellte Fragen

Brautkleider Anprobe: Meist gestellte Fragen

Warum sollte ich einen Termin vereinbaren und wie viel Zeit muss ich dafür einplanen?
Um unseren Kunden den größtmöglichen Service und jeder Kundin eine individuelle und ausgiebige Beratung zu bieten, benötigt es professioneller Planung, denn der Besuch in unserem Haus soll ein Erlebnis für Sie sein! Bitte planen Sie hierfür ca. 2 Stunden.
Erheben Sie, wie es in vielen Geschäften üblich ist, hierfür eine Gebühr?
Unsere individuelle Beratung, ca. 2 Stunden, ist für unsere Kunden kostenfrei! Zusätzlich können Sie exklusive Termine mit vielen Extras buchen. Hier gibt es eine Gebühr, welche Ihnen jedoch beim Kauf verrechnet wird.
Wer sollte mich beim Kauf meines Brautkleides begleiten?
Es sollten in jedem Fall nur engste Vertraute bei der Wahl Ihres Traumkleides dabei sein, ratsam ist es die Mutter oder die beste Freundin zu bitten Sie bei dieser Entscheidung zu unterstützen. Machen Sie ein Geheimnis aus Ihren Kleid, um so umwerfender ist dann die Überraschung am Tag Ihrer Hochzeit.
Wann sollte ich mir mein Brautkleid aussuchen?
Kommen Sie lieber frühzeitig! Wir haben eine große Anzahl Kleider im Haus vorrätig, wenn wir aber genau Ihr Wunschkleid nicht in Ihrer Größe am Lager haben, können die Lieferzeiten je nach Hersteller sehr unterschiedlich sein, diese variieren zwischen 4 und 8 Monaten.
Was ist, wenn das Kleid noch geändert werden muss?
Kein Problem, das übernimmt gerne ein erfahrenes Schneiderteam. Ihre Wünsche, Ideen und Vorstellungen werden 4-6 Wochen vor Ihrem Hochzeitstermin bei einer Anprobe besprochen und von unseren Schneiderinnen für Sie in die Tat umgesetzt.
Wann soll der Bräutigam zu Ihnen kommen?
Empfehlenswert ist es, wenn Ihr Bräutigam kurze Zeit nach dem Aussuchen Ihres Outfits uns besucht. Um auch ihn individuell und vor allem perfekt zu Ihrem Kleid auszustatten, sollten Sie unbedingt einen Beratungstermin für ihn vereinbaren. Gerne können Sie ihn natürlich begleiten oder genießen auch Sie die Überraschung am Hochzeitstag und vertrauen Sie unserem erfahrenen Team.
Was muss ich an Kosten für mein Brautkleid und den Hochzeitsanzug einplanen?
Ein wunderschönes und richtiges Traumkleid kostet ca. zwischen 1300,- und 1700,- Euro. Je nach Material, Bestickungen, und Aufwand des Kleides. Natürlich gibt es auch günstigere oder auch teurere Kleider. Ein Hochzeitsanzug von Wilvorst beginnt bei 399,- Euro, hier gibt es eine sehr große Auswahl von Modellen im Preissegment unter 800,- Euro. Wir bieten Ihnen ebenfalls, eine sehr exklusive italienische Marke, für den ganz modebewussten Bräutigam welcher den ganz besonderen Anzug für den ganz besonderen Tag sucht.
Gibt es auch Kleider in großen Größen?
Natürlich, wir haben eine sehr schöne Auswahl an Kleidern, die ganz besonders für starke Frauen geeignet sind, die Ihre Weiblichkeit betonen und Ihre Figur an den richtigen Stellen „kaschieren“.
Haben Sie auch Kleider für Schwangere?
Auch diese haben wir in unserem umfangreichen Angebot. Bitte geben Sie dies gleich bei der Terminvereinbarung bekannt.
Haben Sie auch Accessoires?
Wir haben eine riesige Auswahl an Schleiern, Tiaras, Blüten, Corsagen mit passendem Slip oder Hipster, Schuhen, einfach alles was das Brautpaar für Ihren großen Tag benötigt. Sie finden bei uns elegante Abendkleider für die Trauzeugin, oder Hochzeitsgäste, sowie Kleider für die standesamtliche Trauung.
Warum sind Brautkleider im Internet oft so billig?
Hier können wir nur um absolute Vorsicht bitten und Ihnen den Rat mitgeben, das keiner etwas zu verschenken hat. Leider werden oft Original Fotos von großen Herstellern verwendet um die Kundin bewußt zu täuschen, um dann ein qualitativ sehr minderwertiges Produkt zu liefert, welches in keiner Art und Weise mit dem Original vergleichbar ist. So wird aus dem vermeidlichen Schnäppchen oft eine Fehlinvestition.

Der Weg zu eurem perfekten Tag

Ihr habt Fragen? Dann schreibt uns doch gerne! 
Wir freuen uns auf euch!
homephone-handsetbubblearrow-right